Wer sind wir?


Der Blauring ist ein Verein, in welchem Mädchen und junge Frauen ihre Freizeit mit verschiedenen Aktivitäten gestalten können. Der Blauring ist zusammen mit der Jungwacht mit der katholischen Kirche verbunden, dennoch gehören die Mädchen den verschiedensten Kultur und Konfession an.

 

Die Mädchen werden nach dem Alter in Gruppen eingeteilt, die alle zusammen die Schar bildet. Ausgebildeten J+S (Jugend und Sport) Leiterinnen führen zusammen mit dem Präses (Pfarreivertreter) den Verein an.

 

Die Gruppenstunden werden individuell nach der Gruppe gestaltet. Basteln, kochen oder Ausflüge in das Technorama oder in den Tierpark sind nur einige der Aktivitäten. Natürlich dürfen die Mädchen jederzeit ihre eigenen Ideen einbringen! Die Blauringmädchen sollen sich selbst entdecken und neues ausprobieren können. In den Scharanlässen, welche regelmässig zwischen den Gruppenstunden stattfinden, trifft sich die ganze Schar um ein Projekt zu bewältigen oder für grössere Aktivitäten, beispielweise den Blauringbrunch oder das Mithelfen an einem Märt.

 

Ein weiteres Highlight im Blauringjahr sind die Pfingstlager (PfiLa's - nicht jährlich) und Herbstlager (HeLa's - jährlich). In dieser Woche verbringen die Mädchen ohne Eltern, Geschwister oder Jungs. Das abwechslungsreiche und spannende Programm sorgt für eine Woche voller Unterhaltung und Spass.

Jungwacht Blauring Schweiz (Jubla)


Die fünf Grundsätze

Die Jubla basiert auf fünf Grundsätzen:

 

- Zusammen sein

- Kreativ sein

- Natur erleben

- Mitbestimmen

- Glauben leben

Jungwacht Blauring Schweiz

Bei der Bundesleitung (Bulei) von Jungwacht Blauring Schweiz fliessen die führenden Fäden zusammen. Darunter auch die ganze Organisation sowie Administration. Von Luzern aus, leitet, betreut und bildet sie Scharen und Leitende aus. Zusätzlich stehen sie auch mit der Kantonsleitung (Kalei) und  den Arbeitsstellen jedes  Kanton in Verbindung. Die Kalei stehen wiederum im Kontakt mit der Regionsleitig (Relei), welche die Scharleitung, den Präses und die ganze Schar auf dem Laufenden hält.

 

Bereits 100 Jungwacht-, 152 Blauring-, 193 Jubla-Schare existieren in der ganzen Schweiz. Jährlich werden über 400 J+S Lager auf freiwilliger Basis durchgeführt.

 

Möchtest du mehr über Jungwacht Blauring Schweiz erfahren? Dann folge diesem Link: www.jubla.ch